Frage: Warum kommt neben dem Rettungswagen oft ein zweiter kleinerer Wagen?

Antwort: Da der Notarzt nicht bei jedem Rettungseinsatz benötigt wird, kommt er separat in einem eigenen Fahrzeug. Somit kann er auch schnell zu einer anderen Einsatzstelle gerufen werden.

Frage: Wie viel schneller ist ein Rettungswagen mit Blaulicht als ein PKW?

Antwort: Nach der Analyse von 4479 Notfall-RTW-Einsatzfahrten des Rettungsdienstes Cottbus von 2008 bis 2011 ergibt sich eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 41,3 km/h. Bei den gleichen Fahrstrecken benötigt ein PKW etwa 30,4 km/h. Ein RTW benötigt somit gegenüber einem normalen PKW nur 74% dessen Zeit. Wenn ein PKW für eine Strecke 10 Minuten benötigt, benötigt ein RTW nur 7,4 Minuten.